Mitgliedschaft

Mitgliedschaft bei der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Frankfurt/Main und Main-Taunus-Kreis. Die Innung berät Ihre Innungsmitglieder bei Fragen auf den Gebieten: Arbeitsrecht Umweltschutz Wettbewerbsrecht Berufs- und … lesen

Weitere Artikel aus Ihrer Innung

Inkassoservice

Inkasso-Service. Sie kennen das Problem: Sie haben Ihre Leistung erbracht, aber Ihr Kunde zahlt seine Rechnung nicht. Zahlungsziele werden überschritten und nach und nach bekommen Sie Liquiditätsprobleme. Das muss nicht … lesen

Zwei Neue Autos für die Landesfachschule

Großzügig zeigte sich Hyundai Deutschland der Landesfachschule des Kfz-Gewerbes Hessen gegenüber. 

Einführung und Tätigkeitsbereich

Die Kraftfahrzeuginnung Frankfurt/Main und Main-Taunus-Kreis ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Innung gehören 400 Betriebe mit ca. 3500 Mitarbeitern und 650 Lehrlingen an.

Kfz-Info U 170/2019 / Einladung zu der Veranstaltung "Digitalisierung im Kfz-Gewerbe 11. Dezember 2019"

Im Rahmen des Förderprojektes "Digi-Guides" möchten wir interessierten Unternehmen die "Digitalisierung im Kfz-Gewerbe" näherbringen. Im Rahmen einer Veranstaltung informieren wir in fünf kurzen Vorträgen über praxisnahe … lesen

Kfz-Info U 168/2019 / Werkstatt & Teile / Sicherheitsprüfung (SP) / Abschlussbericht zur SP-Mängelstatistik 2018

Bei 39,4% der im Rahmen der Sicherheitsprüfung (SP) im Jahr 2018 bundesweit untersuchten Fahrzeuge wurden sicherheitsrelevante Mängel festgestellt. Das ist das Ergebnis der SP-Mängelstatistik 2018 basierend auf der Auswertung … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Kfz-Info U 167/2019 / Unternehmensführung / Nichtbeanstandungsregelung für elektronische Kassen bis zum 30.09.2020 beschlossen

Mit dem sog. Kassengesetz vom 16.12.2016 wurden alle Unternehmen in Deutschland verpflichtet, ab dem 01.01.2020 ihre Kassensysteme mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) auszurüsten. Da es nach … lesen

Historie der Innung

Aus der Vergangenheit lernen,  die Gegenwart gestalten,  für die Zukunft planen!

Fahren im Herbst: Einen Gang runterschalten

Es rutscht, es schüttet, es stürmt, es dunkelt. Kurzum: Es wird ungemütlich. Der Herbst hat seine eigenen Tücken. Nach den heißen Sommertagen hält er Autofahrer mit allerlei Wetterkapriolen auf Trab.  … lesen

So tappen Autofahrer nicht im Dunkeln

Das Fahren in der Dämmerung und bei Nacht strengt an: Scheinwerfer blenden, … lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

Stoßdämpfer altern schleichend

Sie sitzen verborgen unter dem Auto, einer hinter jedem Rad. Dort versehen … lesen

Landesleistungswettbewerb

Moritz Meißner aus dem Innungsbezirk Hanau Hessens bester Kfz-Mechatroniker

Die Innung heute

Eine stolze Institution des Fortschritts