Über die Innung

Über die Innung. Die rasante Entwicklung des Automobils ist letztlich den Entdeckern und Initiatoren zu verdanken, die durch Ihre Erfindungen, handwerklichen Tätigkeiten und ihre Leidenschaft zur Entwicklung innovativer … lesen

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft bei der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Frankfurt/Main und Main-Taunus-Kreis. Die Innung berät Ihre Innungsmitglieder bei Fragen auf den Gebieten: Arbeitsrecht Umweltschutz Wettbewerbsrecht Berufs- und … lesen

Weitere Artikel aus Ihrer Innung

Inkassoservice

Inkasso-Service. Sie kennen das Problem: Sie haben Ihre Leistung erbracht, aber Ihr Kunde zahlt seine Rechnung nicht. Zahlungsziele werden überschritten und nach und nach bekommen Sie Liquiditätsprobleme. Das muss nicht … lesen

Grundsteinlegung Car Campus

Kleine Feier für großes Gebäude

Einführung und Tätigkeitsbereich

Die Kraftfahrzeuginnung Frankfurt/Main und Main-Taunus-Kreis ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Innung gehören 400 Betriebe mit ca. 3500 Mitarbeitern und 650 Lehrlingen an.

Kfz-Info U 123/2018 Recht & Steuern / BankenMonitor 2018 - Doppelsieg: BDK 2x Nummer 1

Gleich zwei Awards hat die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK) beim BankenMonitor 2018 des Fachmagazins AUTOHAUS gewonnen. Anlage U-123-2018_Recht und Steuern_BankenMonitor 2018_BDK 2x Nummer 1.docx  … lesen

Kfz-Info U 122/2018 Werkstatt & Teile / Fehlerhafte ASA-Schnittstellen bei Bremsprüfständen

Wer sich gerade einen neuen Bremsenprüfstand mit ASA-Livestream-Schnittstelle angeschafft hat, um auch nach 2020 die Hauptuntersuchung in seiner Werkstatt sicherzustellen, sollte sich nicht zurücklehnen. Anlage  … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Kfz-Info U 120/2018 Recht & Steuern / Gesetzlicher Mindestlohn steigt zum 1. Januar 2019 auf 9,19 Euro

Alle zwei Jahre berät eine Kommission aus Vertretern von Arbeitgebern, Gewerkschaften und Wissenschaft über die Anpassung des gesetzlichen Mindestlohns. lesen

Zwei Neue Autos für die Landesfachschule

Großzügig zeigte sich Hyundai Deutschland der Landesfachschule des Kfz-Gewerbes Hessen gegenüber. 

Historie der Innung

Aus der Vergangenheit lernen,  die Gegenwart gestalten,  für die Zukunft planen!

Achtung, Pollenalarm!

Bonn. Wann fliegt was? Pollenallergiker können nicht früh genug mit der … lesen

Wenn der Lack ab ist

Salz, Schmutz und Nässe haben vor allem dem Lack kräftig zugesetzt. Höchste … lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

Ab in die Pause!

Nach dem Reifenwechsel ist vor dem Reifenwechsel.  … lesen

Landesleistungswettbewerb

Moritz Meißner aus dem Innungsbezirk Hanau Hessens bester Kfz-Mechatroniker

Die Innung heute

Eine stolze Institution des Fortschritts