Mitgliedschaft

Mitgliedschaft bei der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Frankfurt/Main und Main-Taunus-Kreis. Die Innung berät Ihre Innungsmitglieder bei Fragen auf den Gebieten: Arbeitsrecht Umweltschutz Wettbewerbsrecht Berufs- und … lesen

Weitere Artikel aus Ihrer Innung

Inkassoservice

Inkasso-Service. Sie kennen das Problem: Sie haben Ihre Leistung erbracht, aber Ihr Kunde zahlt seine Rechnung nicht. Zahlungsziele werden überschritten und nach und nach bekommen Sie Liquiditätsprobleme. Das muss nicht … lesen

Zwei Neue Autos für die Landesfachschule

Großzügig zeigte sich Hyundai Deutschland der Landesfachschule des Kfz-Gewerbes Hessen gegenüber. 

Einführung und Tätigkeitsbereich

Die Kraftfahrzeuginnung Frankfurt/Main und Main-Taunus-Kreis ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Innung gehören 400 Betriebe mit ca. 3500 Mitarbeitern und 650 Lehrlingen an.

Kfz-Info U-126-2021 /Werkstatt & Teile / Unfallhilfe & Bergen bei LNG-Fahrzeugen / Antworten auf häufig gestellte Fragen

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH hat in Zusammenarbeit mit dem Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA), dem Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK), Fahrzeugherstellern und Feuerwehren die … lesen

Kfz-Info U-125-2021 / Werkstatt & Teile / Räder/ Reifen ? ZDK-Plakat ?Das neue Reifenlabel seit dem 01.05.2021?

Mit unserem Rundschreiben U-071-2021 informierten wir Sie über die neue Kennzeichnungspflicht von Reifen ab dem 01.05.2021. Demnach müssen Kfz-Betriebe unter anderem bei dem Verkauf von neuen Pkw-Reifen ihren Kunden … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Kfz-Info U-124-2021 / Unternehmensführung/ Unfallschadensrecht ? Ein Geschädigter hat im Haftpflichtschaden nur dann einen Anspruch auf die Neupreisentschädigung, wenn er tatsächlich ein Neufahrzeug erwirbt

In einem aktuellen Urteil vom 29.09.2020 (Az. VI ZR 271/19) hat der Bundesgerichtshof (BGH) zur Frage, ob ein Geschädigter auch fiktiv auf Neuwagenbasis abrechnen kann, sinngemäß folgendes entschieden: Im … lesen

Historie der Innung

Aus der Vergangenheit lernen,  die Gegenwart gestalten,  für die Zukunft planen!

Fahren im Herbst: Einen Gang runterschalten

Es rutscht, es schüttet, es stürmt, es dunkelt. Kurzum: Es wird ungemütlich. Der Herbst hat seine eigenen Tücken. Nach den heißen Sommertagen hält er Autofahrer mit allerlei Wetterkapriolen auf Trab.  … lesen

So tappen Autofahrer nicht im Dunkeln

Das Fahren in der Dämmerung und bei Nacht strengt an: Scheinwerfer blenden, … lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

Stoßdämpfer altern schleichend

Sie sitzen verborgen unter dem Auto, einer hinter jedem Rad. Dort versehen … lesen

Landesleistungswettbewerb

Moritz Meißner aus dem Innungsbezirk Hanau Hessens bester Kfz-Mechatroniker

Die Innung heute

Eine stolze Institution des Fortschritts